AUDI AG – Bereinigung von 500 RFC-Schnittstellen in nur drei Monaten

Mit Unterstützung der Xiting Authorizations Management Suite (XAMS) hat AUDI AG die Berechtigungen von mehr als 500 RFC-Schnittstellen innerhalb einer komplexen SAP-Systemlandschaft verifiziert und damit mögliche Sicherheitslücken geschlossen, ohne dabei den laufenden Betrieb zu stören.

AUDI ist ein deutscher Automobilhersteller mit Sitz in Ingolstadt, Deutschland, beschäftigt rund 87’000 Mitarbeiter und hatte einen Gesamtumsatz von 60,130 Millionen Euro im Jahr 2017. Das Reautorisierungs-Projekt der 500 RFC-Schnittstellen wurde in nur drei Monaten abgeschlossen und als sehr erfolgreich bewertet.

Lesen Sie die Fallstudie, um zu sehen, wie AUDI AG die RFC-Schnittstellen erfolgreich optimiert hat, ohne die Geschäftsprozesse zu unterbrechen.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

+41 43 422 8803
[email protected]
+49 7656 9888 155
[email protected]
+1 855 594 84 64
[email protected]
+44 203 47 33 903
[email protected]
Kontakt
Termin