Verwalten Sie Ihre Benutzer sicher und zentraL in SAP IDM!

Sie nutzen eine Cloud-Anwendung, beispielsweise ServiceNow, und möchten die Lösung an Ihr SAP Identity Management-System anbinden, um auch dort Benutzer zentral und sicher zu verwalten? Oder Sie haben eine eigen entwickelte Anwendung in Ihrem Unternehmen, die Sie an das SAP IDM 8.0 anschließen möchten und die nur SOAP Webservices für die Benutzerverwaltung unterstützt?

Der generische WSDL Connector von Xiting ermöglicht die Anbindung von Anwendungen an ein laufendes SAP Identity Management-System 8.0, die SOAP Webservices unterstützen.

Ihr Ansprechpartner

Steffen Schatto
SAP Identity Management
[email protected]

SAP Identity Management Services

Öffentliches Webinar
Zentrale Benutzerverwaltung mit On-Premise und Cloud-Systemen – Eine Einführung in hybrides SAP Identity Management.

Xiting SAP IDM Support Service
Wir beantworten Ihre Fragen und unterstützen bei Problemstellungen durch unsere Experten.

Xiting Services für SAP IDM
Informieren Sie sich über unser Dienstleistungs-Portfolio im Bereich SAP IDM!

Der Generische WSDL Connector von Xiting im Detail

Ihr Nutzen

Mit dem von Xiting entwickelten WSDL Connector für SAP IDM 8.0 werden sowohl die Anlage, Modifizierung (dazu gehört auch das Sperren von Usern), als auch das Löschen von Usern sowie das Zuweisen und Entfernen von Berechtigungen in SOAP Webservices, wie beispielsweise Service Now, unterstützt. Außerdem ist je nach angebundenem System die Anlage, Modifizierung und Löschung von Berechtigungen und Businessrollen über SOAP Webservices ganz einfach möglich.

Der Connector ist wie die SAP-Standard-Connectoren (z.B. für AS ABAP oder Active Directory) als „One Way-Connector“ konzipiert. Nach SAP Best Practice ist der Connector im Standard-SAP-Provisioning-Framework eingebunden und kann beliebig erweitert werden!

Dieser IDM-Service umfasst folgende Leistungen, teils zum Import in Eclipse:

  • Connector-Package (mit allen technischen Funktionalitäten zur Benutzerverwaltung von Benutzern in ServiceNow und Initial Load Job)
  • Support-Package (mit unterstützenden Jobs zur Provisionierung und zum Laden von Benutzern in und vom SOAP Webservice)
  • Javaklasse zur Nutzung von WSDL
  • 1 Tag Support durch einen erfahrenen SAP IDM-Berater von Xiting zur Implementierung des Connectors

Je nach Anwendungsfall kann der Connector direkt in die System-Tabellen (bzw. den Userstore) des SOAP Webservice schreiben, oder temporäre Tabellen befüllen, die vom SOAP Webservice weiter bearbeitet werden können.

SOAP Webservices sind ein Dienst, der z. B. einen Benutzer anlegt. Dabei gibt es auch andere SOAP Webservices, um Benutzer zu löschen. Diese Dienste nennt man auch SOAP APIs. Beispielsweise ist ServiceNow ein System, in welchem für die Benutzerverwaltung SOAP Webservices verwendet werden können.

WSDL = Web Services Description Language: Metasprache für Webservices auf XML Basis
SOAP = Simple Object Access Protocol: Standard Netzwerkprotokoll auf Basis von XML

Sie interessieren sich für diesen Service?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot!

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

+41 43 422 8803
[email protected]
+49 7656 9888 155
[email protected]
+1 855 594 84 64
[email protected]
+44 1454 838 785
[email protected]
Kontakt
Termin