Protected Go-Live mit XAMS

Fehlende Berechtigungen sind der größte Risikofaktor in einem Go-Live bzw. nach einem Redesign-Projekt und sorgen für frustrierte Endbenutzer und schließlich zum Akzeptanzverlust gegenüber dem gesamten Projekt. Zusätzliche Gefahren von Unterbrechungen in der Produktion und erhöhtem Supportaufwand führen oftmals zur Vermeidung von Berechtigungsprojekten, da für viele Unternehmen die Umstellung von Berechtigungen zu große Gefahren birgt.

Mit dem so genannten „Protected Go-Live“ bietet Xiting Times eine Lösung. Mit Hilfe dieser Funktionalität können Endbenutzer selbständig ihre alten Rollen für einen temporären Zeitraum anfordern, sobald ein Problem auftritt. Die Administratoren können die Nutzung je nach Wunsch konfigurieren und überwachen, müssen aber nicht permanenten Support leisten, um einen produktiven Ausfall zu verhindern. Im Anschluss können die fehlenden Berechtigungen automatisiert ermittelt werden. Das ermöglicht eine schnelle Reaktionszeit und eine gezielte Anpassung der neuen Rollen. Für Endbenutzer ist dieser Prozess sehr einfach und führt zu einer stressfreien Inbetriebnahme neuer Rollen.

Sie interessieren Sich für diesen USe Case?

Wir unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung in Ihrem Projekt!

Unsere XAMS-Tools

Dieses Werkzeug der Xiting Authorizations Management Suite hilft Ihnen dabei Ihren Go-Live ergolgreich zu meistern.

Xiting Times

Mit Xiting Times kann das Risiko beim Go-Live wirksam eliminiert werden. Im Falle von Berechtigungsfehlern können Endbenutzer ihre alten Rollen über einen Selbstbedienungsmechanismus reaktivieren und diese für einen vorübergehenden Zeitraum nutzen.

Xiting Use Case Broschüre hier kostenlos herunterladen!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

+41 43 422 8803
[email protected]
+49 7656 9888 155
[email protected]
+1 855 594 84 64
[email protected]
+44 203 47 33 903
[email protected]
Kontakt
Termin