SAP S/4HANA-Migration mit XAMS

  • Schnelle Analyse der betroffenen Rollen zur Ermittlung der Auswirkungen bei einer Migration zu SAP S/4HANA
  • Effizientere Durchführung der Rollenmigration durch den automatisierten Abgleich mit der SAP Simplification List
  • Kürzere Durchlaufzeiten bei der Anpassung von SAP-Rollen im Zuge der Migration des Berechtigungskonzepts
Ihr Ansprechpartner

Stefan Wohlschlag
SAP-Berechtigungen
[email protected]

SAP S/4HANA-Migration Anwendungs­beispiele

Öffentliches Webinar
Migration auf SAP S/4HANA – Ist ein Rollen-Redesign erforderlich?

SAP S/4HANA Workshop
Verschaffen Sie sich einen Überblick, was eine SAP S/4HANA-Migration für Ihre SAP-Berechtigungen bedeutet!

Kostenlose S/4HANA-Tools von Xiting
Testen Sie kostenlos Ihre SAP-Rollen sowie Ihr GRC-Regelwerk auf S/4HANA-Kompatibilität!

SAP S/4HANA-Migration im Detail

S/4HANA ist die nächste Generation der Unternehmenssoftware von SAP, mit der Sie Ihre Geschäfte in Echtzeit durchführen können. Dieser neuen ERP-Softwaresuite liegt die innovative HANA-Datenbanktechnologie zugrunde, welche speziell für In-Memory-Computing ausgelegt wurde und mit der Sie u.a. Ihre Geschäftsnetzwerke, Menschen sowie Big Data über eine Technologieplattform miteinander verbinden können.

Beim Upgrade auf SAP S/4HANA gilt jedoch zu beachten, dass es sich dabei um ein neues Produkt der SAP und nicht um eine Erweiterung der ursprünglichen ERP-Software handelt. Aus diesem Grund gehören neben den Systemvoraussetzungen sowie genutzten Komponenten auch die Berechtigungen zwingend auf den Prüfstand. Denn in SAP S/4HANA werden Transaktionen teilweise gestrichen oder durch neue Transaktionen und SAP Fiori-Apps ersetzt.

Eine der größten Umstellungen werden Sie mit der Einführung von S/4HANA Finance erkennen, welches bereits als Add-On für ECC-Systeme bekannt ist, aber mit SAP S/4HANA zwingend erforderlich wird. Es bringt viele neue Funktionen mit sich, wie z. B. das neue Hauptbuch, den Geschäftspartner-Ansatz sowie das neue Central Journal.

Diese Veränderungen bedeuten nicht nur hohe Zeitaufwände bei der Anpassung des bestehenden Konzepts, sondern können auch zu erheblichen Lücken in den Berechtigungen führen. In der Xiting Authorizations Management Suite (XAMS) stellen wir die Informationen zu Neuerungen für jede Anwendung bzw. jeden Funktionsbereich in der von SAP veröffentlichten „Simplification List“ (Umfang: ca. 900 Seiten) übersichtlich inkl. Suchfunktionen zur Verfügung, sodass Änderungen am Rollenkonzept erkennbar und auch direkt umsetzbar sind.

Unser SAP S/4HANA Migration Service zeigt mit Hilfe der Softwarelösung Xiting Authorizations Management Suite (XAMS) auf, welche Rollen und Transaktionen bei der Migration des Berechtigungskonzepts betroffen sind. Optional unterstützen wir Sie gerne bei der Umsetzung der Rollenmigration und bieten Ihnen ebenfalls die Möglichkeit, die Rollen für eine erfolgreiche Migration zu SAP S/4HANA im Kontext des neuen Datenmodells neu zu modellieren.

Sie planen eine Migration auf SAP S/4 HANA?

Wir helfen Ihnen mit der Anpassung Ihrer Berechtigungen!

Weitere Services von Xiting

Lernen Sie auch unsere weiteren Services aus der Welt der SAP-Berechtigungen mit der Xiting Authorizations Management Suite kennen.

SAP Systemanalyse + S/4HANA Readiness Check

Unsere Berater analysieren die vorliegenden Rahmenbedingungen im Hinblick auf technische, organisatorische und prozessuale Komplexitäten unter Verwendung der XAMS für die Erstellung einer belastbaren Aufwandsschätzung.

Berechtigungs­optimierung der RFC-Schnittstellen­benutzer

Unsere Berater führen eine Optimierung der Berechtigungen von RFC-Schnittstellenbenutzern in Ihren SAP Systemen durch, um Ihre SAP-Schnittstellenlandschaft sicherer zu gestalten.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

+41 43 422 8803
[email protected]
+49 7656 9888 155
[email protected]
+1 855 594 84 64
[email protected]
+44 203 47 33 903
[email protected]
Kontakt
Termin